Allgemein

Abschied von der Kirchstrasse

Mein Abschied von der Kirchstrasse

IMG_20170704_184034

 

"Good-bye, Du schöne Kirchstrasse 22!"

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiede ich mich zum Ende diesen Jahres von meinem Laden in der Kirchstrasse. Das weinende Auge steht für dieses wirklich lieb gewonnene Ladenlokal. Und das lachende (oder besser erleichterte) Auge für mein schlechtes Gewissen, das mich ständig verfolgte, wenn ich an meinem Arbeitsplatz (zu meinen Kunden vor Ort) fuhr und der Laden deshalb so oft eine verschlossene Türe hatte.

Weil ich Ihnen dadurch meine Bilder  nicht mehr konstant präsentieren kann, werde ich künftig wieder die ein oder andere Ausstellung organisieren.
Der große Vorteil: Nun kann ich noch flexibler auf Ihre Terminwünsche eingehen. Und muss kein schlechtes Gewissen mehr haben! :)

Kontaktieren können Sie mich weiterhin telefonisch oder online per E-Mail.

Wir sehen uns zwischen Ihren Räumen...

 

PS.: Und ich danke Ihnen sehr für die wunderbaren Komplimente, die Sie mir immer und immer wieder für die besondere Anmutung dieses Ladens gemacht haben. Und hier wäre wohl die richtige Stelle für den Satz: "Na, dann habe ich ja meinen Beruf völlig verfehlt?..."  😉